Ethereum Casper löst das Proof of Stake Problem

Complete Guide: Alles über Ethereum Casper
Jeder spricht von Casper und wie dieses neue Konzept eine Menge Probleme lösen kann. Aber was ist Ethereum Casper eigentlich?
Viele Menschen nutzen ICO Smart Contracts und Tokens. Diese liegen auf der Blockchain. Es gibt mittlerweile so viele Anwendung auf Ethereum, dass eine halbe Million Transaktionen pro Tag bearbeitet werden müssen. Bitcoin schafft es nur auf rund 50.000 Transaktionen pro Tag. So kann Ethereum im Vergleich zu Bitcoin mehr als das Zehnfache der Menge an Transaktionen bewältigen. Aber als Ethereum größer wurde, entstanden einige Probleme.

Die Probleme von Ethereum

Ethereum benutzt das Proof of Work Konzept um Transaktionen zu validieren. Du brauchst also viele Leute mit viel Rechenleistung, um Transaktionen zu überprüfen. Wenn jemand versucht zu betrügen, verliert er sein ganzes Geld. Das macht es für Betrüger teuer. Aber das Konzept des Proof of Work ist wirklich verschwenderisch. Es verbraucht viel Strom, weil die Miner ständig um die Belohnung kämpfen müssen. Dadurch erhält ein Miner die Belohnung und die anderen Miner verschwenden ihre Rechenleistung und ihren Strom.

Was ist Ethereum Casper

Casper ist einfach der Name des Projektes, um das Proof of Work und Proof of Stake Problem zu lösen. Im Moment stützt sich Ethereum auf das Proof of Work-Konzept für den Konsens. Aber die Entwicklung von Ethereum hat deutlich gemacht, dass irgendwann die Konsensfindung mithilfe von Proof of Stake vorgenommen werden muss. Es gibt also zwei Arten von Casper Implementierungen. Das erste ist Friendly Finality Gadget (FFG) und das zweite ist Correct Buy Constructions (CBC).
Ethereum Casper

Was ist Friendly Finality Gadget (FFG)?

FFG ist Mischung aus Proof of Work und Proof of Stake. Es ist also kein reines Proof of Stake Konzept, sondern eher die erste Phase um diese Konzeption Schrittweise zu implementieren. Dadurch sollen die Miner Schritt für Schritt daran gewöhnt werden. Die Abkürzung steht dabei für Friendly Finality Gadget. Während es noch Proof of Work für die laufenden Validierungen gibt, wird es für alle 50 Blöcke einen Proof of Stake Checkpoint geben.
Ethereum Casper
Da durch gibt es bei FFG immer noch einen regelmäßigen Proof of Work Konsens, aber alle 50 Blöcke gibt es einen Proof of Stake Checkpoint. An diesem Punkt muss das ganze Netzwerk darüber abstimmen, ob alles richtig ist. Dieser Checkpoint kann niemals mehr geändert werden. Diese Art von Hybridkonzept wird es für eine Weile geben, aber nicht für immer.

Was ist Correct Buy Constructions (CBC)?

CBC ist eine völlig neue Art und Weise, wie das Konsensus Protokoll funktionieren soll. Dabei müssen ein zwei Drittel der Prüfer sich über die Richtigkeit der Transaktion einig sein. Das ist notwendig, um den „synchronisierten 33-Prozent Angriff“ zu vermeiden. Daraufhin führte Casper die Transaktion durch. Wenn du ein Prüfer werden willst, musst du sehr viel Geld als Pfand vorab bezahlen. Solltest du versuchen zu betrügen, verlierst du alles. Dadurch wird das ganze Netzwerk gesichert. Da die Kaution die Absicherung des Systems ist, wird diese beim CBC von Anfang an ziemlich hoch sein.
Ethereum Casper
Ethereum Casper
Die Anzahlung ist so hoch, damit für niemand ein Angriff auf die Blockchain lohnt. Aber es wird interessant sein zu sehen, wie viele Menschen tatsächlich den Proof of Stake verwenden wollen und wie viel Validator es geben werden.

Zusammenfassung:

  • Casper löst das Skalierungsproblem, das Proof of Work mit sich bringt.
  • Es gibt zwei Arten von Casper Implementierungen.
  • Das erste ist das Friendly Finality Gadget (FFG).
  • Die zweite ist Correct Buy Constructions (CBC).
  • Das Ziel von beiden ist es, Menschen vom Proof of Work Konzept wegzubewegen.

Dir gefiel unser Artikel und möchtest mehr über Ethereum erfahren? Hier erfährst du alles über Ethereum Beacon Chain.

Wenn du über die neusten Artikel informiert werden möchtest, folge uns auf Facebook, Pinterest und Steemit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.